arriva Freiburg, Konzilstadt Konstanz - König Sigismund, Ersttagskarte

  • ArtikelNr.: 67106ETBU141105
  • Lieferzeit: 3-4 Wochen
  • Unser Preis: 10,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Pripo)
Wird geladen ...

Beschreibung

Auflage:
Ersttag: 05.11.2014
Ausführung: selbstklebend im 4er Block
Markengröße: 50,0 mm x 35,0 mm
55 C: 2014 - Jahr der europäischen Begegnungen
131 C: Münster Konstanz
144 C: König Sigismund
214 C: 600 Jahre Konstanzer Konzil
Block: 1.000 Stück
Ersttagskarte: 500 Stück

Drei Päpste - ein geteiltes Christentum. Eine Situation, die für die damalige Christenheit ein unzumutbarer Umstand war, und aus der Konflikte in ganz Europa wuchsen.

Der neu gewählte deutsche König Sigismund verabredete 1413 in Lodi mit Johannes XXIII. die Einberufung eines weiteren Konzils, das die Einheit der Kirche wiederherstellen sollte. Das Konzil wurde zu einem Weltereignis, bei dem der Chronist Richental über 70.000 Besucher zählte.

Am 05.11.2014 jährte sich der Beginn des Konzils zu Konstanz zum 600. Mal. Die Konzilstadt Konstanz feiert das Jubiläum entsprechend der Dauer des damaligen Konzils (1414-1418).

Jedes Jahr wird von arriva Freiburg mit einer Ersttagskarte und einem Marken-Viererblock begleitet. Von 2014 - 2018 wird jeweils das Motto des Jubiläumsjahres aufgenommen und in jedem Jahr steht eine historische Person als Leitfigur des Jahres im Mittelpunkt. Die Markenausgabe des ersten Jahres ist König Sigismund gewidmet, der das Konzil mit eingeleitet hat.

Am 05.11.2014 wurde im Münster Konstanz die erste Ersttagskarte mit dem Thema "2014 - Jahr der europäischen Begegnungen" der Konzilstadt Konstanz übergeben.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Kontaktdaten

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel