Peterspost - Das Fenster nach Europa

01.03.2018 16:56 | Private Post

Weiße NächteDie moderne Privatpost blickt inzwischen weit über den deutschen Tellerrand hinaus. Nicht nur, dass deutsche private Postdienste Sendungen ins Ausland ermöglichen, auch in einigen europäischen Ländern haben sich private Postdienste gegründet.

Als Teil der Unternehmensgruppe "Peterstamps" ist die "Peterspost" als internationaler privater Briefdienstleister tätig. Der Hauptsitz in der Russischen Föderation befindet sich in St. Petersburg, eine weitere Niederlassung in Moskau. Daneben unterhält "Peterspost" einen zweiten Hauptsitz in Espoo (Helsinki), über welchen der Geschäftsbetrieb innerhalb der EU abgewickelt wird.

Fauna der OstseeregionDaraus resultiert eine Besonderheit bei den Peterspost-Markenausgaben: Einige Ausgaben sind in zwei Währungen verausgabt, in Rubel und in Euro.

Wichtig für Sie als Sammler: Momentan sind noch alle seit Herbst 2015 erschienenen Marken, Blocks und Belege lieferbar. Dabei überzeugen die Marken durch ihre hochwertige Qualität in klassisch gummierten Schalterbogen. Bitte überzeugen Sie sich selbst hier in unserem Online-Shop von den interessanten Themen und ansprechenden Motiven.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.